04 Auffrischung1

Nach längerer Fahrpause gibt es Sicherheit, wenn die ersten Fahrten nicht allein absolviert werden, sondern es einen Berater auf dem Beifahrersitz gibt, der notfalls helfend eingreifen kann.

Eingreifen bedeutet aber nicht, einfach ungefragt dem Fahrer ins Lenkrad zu fassen oder die Handbremse zu ziehen (a: verboten und b: richtig gefährlich), sondern weit bevor eine Situation eng wird, ein paar verbale Tips zu geben um gut durch den Verkehr zu kommen.

Ihre Fahrschule in Hannover und Lehrte.