Angst vor dem Parken im Parkhaus?

 

Enge Parklücken? Ein verwirrendes An- und Abfahrsystem? Eine Schranke, die die Ausfahrt verhindert?

Dunkle Gänge udn die Bedenken, das Auto wiederzufinden?

Wo Parkraum heutzutage sehr knapp geworden ist, werden immer mehr Parkflächen in Parkhäuser oder Tiefgaragen verlagert. So gilt es entweder, lange Wege zu Fuß zu machen oder sich doch in eine der „unheimlichen“ Parkgaragen zu wagen.

Gerne helfen wir Ihnen, damit auch Sie sich beim Parken in Parkhäusern oder Tiefgaragen sicher fühlen.

 

Ihre Fahrschule in Hannover und Lehrte.