Text? Ein Seminar für Pferdebesitzer, Haltergemeinschaften und Vereine.

Hilfe, mein Pferd lässt sich nicht verladen……
Kaum jemand, der mit Pferden zu tun hat, hat diesen Ausruf noch nie gehört. Dabei sind Pferde von Natur aus weder stur noch böse oder wollen uns ärgern. Das Seminar „Pferde sicher verladen und transportieren“ hilft dem Fahrer, Verladeprobleme zu vermeiden, bevor sie entstehen. Pferdebesitzer, deren Pferde sich schon weigern, den Anhänger zu betreten, bekommen wertvolle Informationen, wie sie aus dem Teufelskreis “Pferd hat Angst, Mensch macht Druck, Pferd hat noch mehr Angst” wieder heraus kommen können. Auch wenn wir in diesem Fahrtraining kein explizites Verladetraining für Problempferde anbieten können, werden Sie sich danach gelassener und erfolgreicher dieser Herausforderung stellen.
Folgende Themen erwarten Sie in Theorie und Praxis: – Problem „Pferd“ oder Problem „Fahrer“ oder Problem „Helfer“? – Was hat gutes Autofahren mit dem Verladen von Pferden zu tun? – Transportgut Pferd – wie kommt es sicher in den Anhänger und sicher ans Ziel? – Was sagen die Gesetze? – Wie sollten Anhänger und Auto für eine sichere Fahrt beschaffen sein? Wir werden üben: – Anhänger anhängen, fahren und bremsen – und natürlich auch (rückwärts) einparken – Abfahrtskontrolle und Wartung. In individueller Absprache können wir vor Ort auch ein Pferd verladen und eine kleine Strecke zur Übung transportieren.

Verladen ein Kinderspiel? Hier klicken, dann öffent sich ein Clip

 

Ihre Fahrschule in Hannover und Lehrte.